Lose Arzneitees - höchste Qualität für die Gesundheit

Entdecken Sie die neuen, losen Arzneitees von Sidroga®

Gute Nachrichten für alle, die die traditionelle Zubereitung mit losem Tee bevorzugen: Sidroga® erweitert sein Teesortiment um 8 neue, lose Arzneitees. Im Spotlight stehen bewährte Heilpflanzen, wie Kamillenblüten, Thymian oder Passionsblumenkraut – allesamt 100 % natürlich und ohne zugesetzte Aromen und Zusatzstoffe. Während die einen den Magen-Darm-Bereich beruhigen oder örtliche Entzündungsbeschwerden positiv beeinflussen, kommen die anderen bei Atemwegserkrankungen zum Einsatz, werden zur Durchspülung der Harnwege oder auch bei nervöser Unruhe angewendet.

In loser Darreichungsform erweitern die neuen, losen Sidroga®-Arzneitees das bestehende, breit gefächerte Sortiment an Filterbeuteltees. Und selbstverständlich gibt es sie ebenfalls nur in der Apotheke – in bewährter Sidroga®-Qualität und im wiederverschließbaren Aromatresor und modernem Design.

Vielfalt von Sidroga®: Für jede Indikation der passende Arzneitee

Unsere Arzneitees decken ein breites Spektrum an Tee-therapeutischen Anwendungsbereichen ab: Erkältungen, Magen-Darm-Beschwerden, Harnwegsinfekte, innere Unruhe sowie Herz- und Kreislaufprobleme. Wie aus hochwertigen Heilpflanzen gesundheitsfördernde Tees für diese Indikationen gemacht werden können, wissen wir aus 145-jähriger Erfahrung. Denn wenn es um 100 % natürliche Arzneitees geht, steht Qualität für uns an oberster Stelle:

Wir prüfen die in unseren Gesundheitstees verwendeten Heilpflanzen nach strengen, gesetzlich regulierten Richtlinien. Aus diesem hohen Anspruch heraus entsteht ein breites Sortiment apothekenexklusiver Arzneitees, das nun auch in loser Darreichungsform einen wertvollen Beitrag zu Ihrer Gesundheit leistet.

Sidroga Brennnesselblätter loser Arzneitee

Sidroga
Kamillenblüten
loser Arzneitee

Sidroga Pfefferminzblätter loser Arzneitee

Sidroga
Salbeiblätter
loser Arzneitee

Sidroga Passionsblumenkraut loser Arzneitee

Sidroga Ringelblumenblüten loser Arzneitee

Sidroga
Thymian
loser Arzneitee

Sidroga Weißdornblätter mit Blüten loser Arzneitee

Lose Arzneitees von Sidroga® - nur in der Apotheke erhältlich

100 % natürliche Inhaltsstoffe, keine zugesetzten Aromen oder Zusatzstoffe - das sind unsere neuen losen Arzneitees auf einen Blick:

Sidroga® Brennnesselblätter

Loser Tee aus Brennnesselblättern: In der Naturheilkunde kommen sie zur Durchspülung der Harnwege aber auch bei rheumatischen Beschwerden zum Einsatz. Wichtig ist es, während der Anwendung mit Brennnesselblättertee auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu achten.

Sidroga® Kamillenblüten

Loser Tee aus Sidroga® Kamillenblüten ist ein pflanzliches Magen-Darm-Mittel, das auch bei Entzündungen der Schleimhäute und Reizzuständen der Atemwege zum Einsatz kommt. Tee-Aufgüsse aus getrockneten Kamillenblüten in Arzneiteequalität können nicht nur getrunken, sondern auch zum Gurgeln oder zur Inhalation verwendet werden.

Sidroga® Pfefferminzblätter

Die Blätter der Pfefferminze sind dank ihrer ätherischen Öle sowohl in der Küche als auch in der Naturheilkunde bei Magen-Darm-Problemen sehr beliebt. Als Teeaufguss – mit hochwertigen Sidroga® Pfefferminzblättern zubereitet – werden sie auch zur Linderung krampfartiger Beschwerden eingesetzt.

Sidroga® Salbeiblätter

Getrocknete Salbeiblätter werden bei unterschiedlichen entzündlichen Erkrankungen eingesetzt. Die Bandbreite reicht hier von Verdauungsbeschwerden über Entzündungen in Mund und Rachen bis hin zur natürlichen Behandlung einer erhöhten Schweißproduktion. Dafür eignen sich lose Salbeiblätter von Sidroga® in Arzneiteequalität bestens.

Sidroga® Passionsblumenkraut

Das Kraut der Passionsblume kommt traditionell bei innerer Unruhe und Nervosität zum Einsatz. Als loser Arzneitee kann das hochwertige Sidroga® Passionsblumenkraut 2- bis 4-mal täglich, aber auch als natürliche Einschlafhilfe, getrunken werden.

Sidroga® Ringelblumenblüten

Die getrockneten Blüten der Ringelblume (Calendula flos) werden traditionell bei Mund- und Rachenentzündungen oder auch in der äußerlichen Wundbehandlung eingesetzt. Loser Tee aus Ringelblumenblüten von Sidroga® ist dank seiner Arzneimittel-Qualität dafür bestens geeignet.

Sidroga® Thymian

Thymian ist eine bewährte Heilpflanze bei entzündlichen Erkrankungen der Atemwege. Als loser Arzneitee kommt nur Echter Thymian in den Sidroga® Aromatresor: Als Teeaufguss lindert er dank seines Gehaltes an ätherischen Ölen u. a. Husten.

Sidroga® Weißdornblätter mit Blüten

Loser Tee aus Weißdornblättern mit Blüten wird traditionell bei nachlassender Leistungsfähigkeit des Herzens sowie Druck- und Beklemmungsgefühlen in der Brust getrunken. Sidroga® Weißdornblätter mit Blüten sollte bestenfalls in Abstimmung mit dem behandelnden Arzt eingenommen werden.

Der bewährte Sidroga® "Wirkstoff-Tresor" für lose Arzneitees

Alle losen Sidroga® Arzneitees werden in einem wiederverschließbaren Umbeutel mit Spezialbeschichtung abgefüllt und verpackt. Dieser „Aroma-Tresor“ ist das Markenzeichen aller Sidroga® Tees einschließlich der Filterbeuteltees. Im Fall der losen Arzneitees garantiert er die Qualität und Wirkstoffstabilität für mindestens sechs Monate nach Anbruch.

Weshalb Sie unsere losen Arzneitees nur in Apotheken erhalten

Sidroga® Arzneitees werden aus Heilpflanzen hergestellt, die einem sorgfältigen, wo immer möglich nachhaltigen Anbau entstammen und schonend weiterverarbeitet werden. Wie unsere Tees im Filterbeutel müssen auch die losen Arzneitees strengen gesetzlich regulierten Richtlinien und Qualitätsstandards (gemäß Europäischem Arzneibuch) entsprechen, um als wirkungsvolle Arzneimittel gekennzeichnet zu werden. Wo möglich übertreffen wir diese Standards mit unseren eigenen, noch höher gesetzten Anforderungen, so zum Beispiel im Gehalt an ätherischem Öl im Pfefferminztee von Sidroga®. Aus diesen Gründen sind alle unsere Arzneitees - wie auch unsere neuen, losen Teesorten - nur in der Apotheke erhältlich.